Und das Vereinsleben?

Wir sind kein Bürgerschützenverein mit Schützenfest, Uniformen und Tambourcorps. Wir sind ein reiner Sportschützenverein. Das bedeutet natürlich nicht, dass bei uns die Geselligkeit zu kurz kommt. Oftmals sitzen wir Abends nach dem Training noch in der Gaststätte beisammen und unterhalten uns oder fachsimpeln. Regelmäßig, einmal im Jahr veranstalten wir für unsere Mitglieder und deren Familien ein „Martinsgansschießen“, bei dem wir in großer, gesellige Runde zusammensitzen. Hier gibt es eine Tombola, bei der Preise verlost werden und auf „Glücksscheiben“ geschossen werden kann. Zudem hat sich das Grillfest vor der Sommerpause zu einer festen Größe entwickelt und wird von vielen Vereinsmitgliedern besucht.